ARTcalluna – 18 | 19 August 2018

A D H L M P R W

Alter Friedhof Müden | ATELIER am MARKT | Dornhoff | Heimatmuseum Hermannsburg | Restaurant La Taverna | St. Laurentius Kirche | Lebenskunst in Ton & Farbe | MÜLLERNKONTOR | St. Peter-Paul Kirche | Rabehof Oldendorf | Historische Wassermühle | Wildpark Müden | Winkelhof

Wildpark Müden

Tierisch nah dran!

Im idyllischen Tal der Örtze liegt der Wildpark auf einer Fläche von über 10 Hektar. Die meist einheimischen Tiere präsentieren sich in naturbelassenen und mit Bächen und Teichen durchzogenen Gehegen.

Kinderspielplatz
Kinderspielplatz
Wildpark Müden (Örtze)

© Mario Eggers / Wildpark Müden

Auf der Tour durch den Park können Groß und Klein auf eigene Faust die einzelnen Kontaktgehege auf kurzen Wegen erreichen. Bei den täglichen Fütterungstouren und den beliebten Flugschauen der Eventfalknerei von März bis Oktober sind die Besucher tierisch nah dran und der Ausflug wird zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Über das ganze Jahr verteilt bietet der Wildpark Müden seinen Besuchern zusätzlich eine bunte Vielfalt an Veranstaltungen – vom farbenfrohen Pflanzen- und Kunsthandwerkermarkt im Frühjahr, über den lebhaften Kindertag und den authentischen Mittelaltermarkt im Sommer bis hin zum geselligen Herbstmarkt ist für Jeden etwas dabei. Abgeschlossen wird das abwechslungsreiche Veranstaltungsjahr vom stimmungsvollen Lichterfest und der Tierischen Weihnacht.


Steinadler
Steinadler
Wildpark Müden (Örtze)

© Erich Langholf

Waschbär
Waschbär
Wildpark Müden (Örtze)

© Mario Eggers / Wildpark Müden

Elch
Elch
Wildpark Müden (Örtze)

© Mario Eggers / Wildpark Müden

Die Bilder einer Malaktion für Kids werden an diesem Wochenende ausgestellt.

Wildpark Müden • Heuweg 23 • 29328 Müden (Örtze) • Telefon: 0 50 53 / 90 30 31

Koordinaten: 52.872730 – 10.111300

www.wildparkmueden.de

info@wildparkmueden.de

❐ Karte einblenden

▲ Nach oben