2. ARTcalluna – 22 | 23 August 2020

A D H L M P R W

Alter Friedhof Müden | ATELIER am MARKT | Dornhoff | Heimatmuseum Hermannsburg | Restaurant La Taverna | St. Laurentius Kirche | Lebenskunst in Ton & Farbe | MÜLLERNKONTOR | St. Peter-Paul Kirche | Rabehof Oldendorf | Historische Wassermühle | Wildpark Müden | Winkelhof

Heimatmuseum Hermannsburg

Das Heimatmuseum Hermannsburg stellt räumlich eine Verbindung zwischen historischer Rückschau und lebendiger Gegenwart dar. Nachdem das alte Museumsgebäude abgebrannt war, wurde das neue Museum gemeinsam mit der Gemeindebücherei und dem Fremdenverkehrsverein in einem modernen Gebäude untergebracht.

Die Ausstellung im Heimatmuseum ist nur am Sonntag von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet!

Dauerausstellung: Bäuerliches Leben in der Heide
Dauerausstellung: Bäuerliches …
Heimatmuseum Hermannsburg

© Joachim Webel

Die Exponate gruppieren sich in jährlich wechselnden Sonderausstellungen um den Nachbau eines Fletts, einer altbäuerlichen Feuerstelle. Neben einer Sammlung kunstvoller Schränke und Truhen sind verschiedene Gegenstände des früheren täglichen Lebens zu sehen. Eine bäuerliche Kammer veranschaulicht die bescheidenen Lebensverhältnisse früherer Generationen. An den Aktionstagen können Besucher den Alltag der Heidjer in früheren Zeiten erleben. Arbeiten in Wald, Moor und Heide und die große Wäsche damals sind nur einige Themen.

Im Außenbereich sind in den Speichern handwerkliche Ausstellungen (Imkerei, Metzgerei und Flachsverarbeitung) zu besichtigen. Der Dorfplatz mit dem Lehmbackofen kommt an den Backtagen zum Einsatz, also auch am Sonntag 19.08.. Dann gibt es ab 14.00 Uhr neben dem beliebten „Bodderkauken“ auch duftendes Holzofenbrot, mit oder ohne Zwiebeln, und deftige Schmalzstullen - solange der Vorrat reicht. Im Museumsgebäude selbst ist zur Zeit die Sonderausstellung „Mörser, Mumien und Medikamente, 200 Jahre Hermannsburger Apotheke“ zu bestaunen mit hochinteressanten Exponaten der Apothekerfamilie Vogel, zugehörigen Informationen und einigen Leihgaben aus der Umgebung.

Stephanie Hantzko

Filz & Kunst

Wandbehänge und Objekte Handgefilzt. Ebenso große Palette an kleinen Unikaten liebevoll von Hand gefilzt wie Tiere und Püppchen als Eierwärmer, Bucheinbände, Schmuck, Nunofilz-Seidenschals und vieles mehr.

Werner Kunz

Es ist ein in sich Schweigende und Gestaltendes, welches auch der Kunst seine einzig Eigenständigkeit verleiht.


leichtes Schweben
leichtes Schweben

© Werner Kunz

Sonderausstellung: Mörser, Mumien und Medikamente
Sonderausstellung: Mörser, …
Heimatmuseum Hermannsburg

© Joachim Webel

Nunofilz-Seidenschals
Nunofilz-Seidenschals

© Stephanie Hantzko

Backtag
Backtag
Heimatmuseum Hermannsburg

© Joachim Webel

Dem Bäcker zugeschaut
Dem Bäcker zugeschaut
Heimatmuseum Hermannsburg

© Joachim Webel

Waldkindergarten

Der Waldkindergarten wird etwas aus Naturmaterialien gestalten.

Heimatmuseum Hermannsburg • Harmsstraße 3a • 29320 Hermannsburg

Koordinaten: 52.831920 – 10.095610

www.heimatbund-hermannsburg.de/heimatmuseum

⛝ Karte ausblenden
Der gewählte Ort liegt in der Kartenmitte. Weitere Infos durch Klick auf die blinkende Markierung.

Künstler, Aussteller und Teilnehmer dieser KUNST-Station

Kristina Basenau (Waldpädagogin)

Florian Friedrich (Kulturlandschaftsforscher)

Stephanie Hantzko (Filz & Kunst)

Waldkindergarten Hermannsburg (Basteln mit Naturmaterialien)

Werner Kunz

Karin Livingston (Stuhlflechten)

Anne Tostmann (Korbflechten in Skulpturen)

▲ Nach oben