«Kunst und Kultur in der Südheide­»

Programm

1 2 3 >

So, 16.12.2018 • 10:00 Uhr

Müllernhof

ARTcalluna e.V. auf dem Weihnachtsdorf Müden am 3. Advent

Stand des ARTcalluna e.V. im Weihnachtsdorf Müden am 3. Advent 2017
Stand des ARTcalluna e.V. im Weihnachtsdorf Müden am 3. …
Foto: Jürgen Eggers

Auf unserem Stand auf dem Müllern Hof gibt es wieder leckeren Apfelpunsch – wahlweise zusätzlich mit Aperol, Rum, Gin oder Amaretto – und frisch gebackene Waffeln.

Draußen sorgen mehrere Feuerkörbe für wohlige Wärme.

www.oberes-oertzetal.de/kalender/zeige.php?ID=6864


So, 19.08.2018 • 14:00 Uhr

Heimatmuseum Hermannsburg • Harmsstraße 3a • 29320 Hermannsburg

Waldkunst, Inspiration, Begegnung - Die Naturschutzjugend mit Kristina Basenau

Flaschen-Orchester
Flaschen-Orchester
Foto: Kristina Basenau

Als Naturkünstler sind wir gemeinsam aktiv in der Natur unterwegs. Alle zwei Wochen treffen sich die NAJUs zu Unternehmungen in die Natur. Begleitet werden sie von vier Erwachsenen, die immer wieder neue Ideen mitbringen. Oft sind die kreativen Wünsche der Kinder und Jugendlichen auch ausschlaggebend für die nächste Aktion.

Unser nächstes Projekt ist eine Ausstellung zum Thema „Fundstücke“. Hier bringen sich alle NAJUs mit vollem Einsatz ein. Und wer weiß? Vielleicht ist das eine oder andere Objekt zum Sommer fertig?

Mir sind als Waldpädagogin besonders die bleibenden Eindrücke wichtig, daher basteln, bauen und „künstlern“ wir auf unseren Exkursionen, sammeln Ideen und begegnen der Natur. Kunst und Zufall gehen oftmals Hand in Hand, somit ist Spontaneität eine unserer Techniken.

Unsere Kunst besteht darin, auch anderen die Kreativität der Natur zur vermitteln. Schaut selbst und probiert es aus! Waldbilder, Fühlmemory, Malen und Musik erwarten euch!

Nur Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr


So, 19.08.2018 • 14:00 Uhr

Heimatmuseum Hermannsburg • Harmsstraße 3a • 29320 Hermannsburg

Stuhlflechten, eine uralte Handwerkskunst

Stuhlflechten
Stuhlflechten
mit Karin Livingston

Hallo, darf ich mich vorstellen?!

Ich heiße Karin Livingston, wohne in Hermannsburg und möchte Ihnen am Sonntag, dem 19.August, die uralte Handwerkskunst des Stuhlflechtens zeigen.

Ich freue mich auf viele neugierige Besucher und interessierte Fragen.

Wir sehen uns bei ARTcalluna.

Nur Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr


So, 19.08.2018 • 13:00 Uhr

Rabehof Oldendorf • Örtzheide 2 • 29320 Südheide / Oldendorf

Leckeres aus dem Steinbackofen mit Jazzmusik

Jazzmusik begleitet Sie musikalisch durch den Tag. Auf dem Lehmbackofen im Garten werden Pizza und Flammkuchen gebacken, dazu gibt es kühlen Wein und frisch gezapftes Celler Bier.


So, 19.08.2018 • 10:00 Uhr

St. Peter-Paul Kirche • Billingstraße 18 • 29320 Hermannsburg

„Wenn Engel uns begegnen...“

Kunstwerke zum Thema Engel
Kunstwerke zum Thema Engel
Foto: Wladimir Rudolf und Stephanie Hantzko

Im Rahmen eines Gottesdienstes wollen wir zwei Engels-Darstellungen mit uns ins Gespräch bringen.

Ein Engel von der Filzerin Stephanie Hantzko und ein Engel vom Bildhauer Wladimir Rudolf werden dabei den Himmel auf die Erde bringen und unsere Herzen höher schlagen lassen.

Pastor Waldemar Rausch + Team

Musikalische Begleitung von Andrea Derigs mit Gesang & Gitarre.


Sa, 18.08.2018 • 20:30 Uhr

St. Laurentius Kirche • Alte Dorfstraße 16 • 29328 Müden (Örtze)

All Kinds of Blues

Die Band Blue Terrace
Die Band Blue Terrace
Foto: BLUE TERRACE GbR

Blue Terrace ist eine neue Formation erfahrener Musiker, die ihre Lust am Außergewöhnlichen zusammengeführt hat. Die große musikalische Vielfalt der Bluesmusik auf die Bühne zu bringen, liegt ihnen am Herzen. Die Band covert die ausgewählten älteren und neueren Songs auf ihre eigene charakteristische Weise: mit viel Herzblut und voller Enthusiasmus.

Blue Terrace bietet moderne, lebendige Versionen auch klassischer Bluestitel, die sich vom Mainstream erfrischend abheben. Die Band präsentiert einen energie-geladenen Mix feinfühlig interpretierter Blues-Klassiker zusammen mit rauem Delta Style und pulsierendem Chicago Blues. Nach dem Motto “All Kinds of Blues” hält sich die Band bei der Titelauswahl auch den Weg in Grenzbereiche des Blues offen.

Intime romantische Balladen, mitreißende swingende Tempi und energetisch aufgeladene Grooves in einer harmonischen Mischung lassen das abendfüllende Programm zu einem Fest für die Ohren werden.

Neben bekannten Klassikern wie „The Thrill is gone“ von B.B. King oder „Come on in my Kitchen“ des Blues-Gitarristen Robert Johnson aus den 30ern trägt das Quintett auch unbekanntere Bluestitel (z.B. von BessieSmith/Son House/Willie Dixon/Nina Simone/Bonnie Raitt) vor, die mal rhythmisch, funky und jazzy oder auch mal melancholisch und schwermütig daherkommen.

Im Vordergrund der Band steht immer ihre Freude an der Interpretation der Bluestitel mitsamt spannenden freien Solo-Improvisationen, wie auch der Wunsch, ihr Publikum mitzunehmen auf eine aufregende Reise durch die „Welt des Blues“.

Blue Terrace ist eine authentische Bluesband, wie man sie nur selten antrifft. Der Funke springt von der Bühne einfach über. Die Zuhörer spüren, dass die ganze Band auf der Bühne vor ihnen ihre Musik liebt und lebt.

Alte wie neue Blues-Fans und Interessierte, die den Blues erst noch für sich entdecken möchten, kommen bei den Konzerten von Blue Terrace voll auf ihre Kosten.

Eintritt frei, Spenden willkommen.

www.blue-terrace.de


1 2 3 >